AKTUELL

Das Wort zum Saisonstart von unserem Abteilungsleiter Gerhard Sasse:

Liebe Tischtennisfreunde und Fans des TVE,

Corona, Corona, Corona! Auch vor dem Start in die neue Saison beschäftigt uns alle dieses Thema weiterhin intensiv und nimmt Einfluss auf die sportliche Ausgestaltung. So werden bis auf weiteres keine Doppel gespielt, eine Unmenge an Hygieneregeln gilt es zu beachten und aktuell dürfen keine Zuschauer unsere Spiele verfolgen.

Die abgelaufene Saison konnte nicht zu Ende gespielt werden und so hat letztlich der Verband durch seine Entscheidung die Tabellen zum Zeitpunkt des Shutdown einzufrieren eine sportliche Entscheidung über Auf- und Abstieg "ersetzt". Nicht zuletzt durch diese Entscheidung spielen in der neuen Saison auch fast alle unserer gemeldeten Mannschaften nun eine Klasse höher. 

Die Tabellensituation unserer 1.Mannschaft zum Zeitpunkt des Abbruchs war leider ein 3. Tabellenrang, somit kein Aufstieg mehr möglich. Und dies obwohl wir eine bessere Punktedifferenz und ein besseres Spielverhältnis als der vermeintlich 2. der Liga aufwiesen. Diese sportliche Ungerechtigkeit wollten wir nicht hinnehmen und haben uns durch alle Instanzen des DTTB geklagt. Mit Erfolg! Unsere 1. Mannschaft wird in der neuen Saison erstmalig in unserer Vereinsgeschichte in der Regionalliga Süd aufschlagen! Was für ein toller und verdienter Erfolg!

Auch in diesem Jahr möchte ich mich wieder bei allen unseren ehrenamtlichen Unterstützern und Helferinnen und Helfern ganz herzlich für den fantastischen Einsatz bedanken.

Diese neue Saison wird uns alle vor große Herausforderungen stellen. Ich bin mir jedoch sicher, dass wir diese erfolgreich meistern werden. Ich wünsche allen Spielern und Aktiven des TVE eine erfolgreiche, ja fantastische Saison. Bitte lassen sie uns alles dafür tun, dass alle Spieler verletzungsfrei und gesund durch diese Spielzeit gehen können. Gleiches gilt natürlich auch für alle Vereinsmitglieder und hoffentlich bald wieder für unsere Zuschauer.

 

Mit sportlichen Grüßen

Abteilungsleiter

 

Gerhard Sasse

iPhoneX_Mockup_Facebook.png

Das 2. Heimspiel am 24.10 um 19Uhr gegen Biederitz wurde verlegt! 

Das 1. Heimspiel findet weiterhin um 14Uhr statt.

Leider sind aktuell nur max. 30 Zuschauer erlaubt. 

Die ersten 30 Personen bekommen eine Eintrittskarte.

Während dem gesamten Spiel gilt die Maskenpflicht und die aktuelle Abstandsregelung von 1,50m zwischen jedem Zuschauer!

Für unsere Fans Zuhause gibt es auf unserer Facebook-Seite

einen Livestream vom Spiel! 

Unsere aktuellen News findet Ihr auch auf unserer Facebookpage.

Was für ein Auftakt!!! Unsere Jungs haben in ihrem ersten Regionalliga-Spiel beim FC Bayern München den ersten Punkt erkämpft!!! 6:6 hieß es am Ende, ein Ergebnis, das uns alle positiv auf die kommenden Aufgaben stimmt :D Jetzt heißt es: Noch einmal kräftig in die Hände spucken und bereit sein, für die kommenden Spiele! Am 18.10. steht dann bereits die nächste Hürde an! ;)

© 2020 - TV Etwashausen e.V.